• 28. Oktober 2018     

    Lieder zum Lachen und Weinen

    Chanson Sänger Tim Fischer brilliert mit Pianist Thomas Dörschel im Mannheimer Capitol / Stücke gewinnen durch starke Bühnenpräsenz an Wirkung.

    Da steht er im Bühnenlicht des Mannheimer Capitols und singt, von Pianist Thomas Dörschel wunderbar begleitet, "Die alten schönen Lieder". Nein, Tim Fischer singt sie nicht nur, die Chansons von Kreisler und Brecht, von Hollaender und Hirsch und anderen bedeutenden Komponisten und Textern. Der Sänger, der eben auch Schauspieler ist, macht sich vielmehr jedes Lied wie eine Rolle völlig zu eigen, die er in einem glänzend choreografierten Einklang von Stimme und körperlichem Ausdruck Zeile für Zeile, Note für Note durchdringt. Jedes Stück wird so zu einem Dramolett, zu gro?em Musik-Theater in Kleinkunstform.

    SHARE THIS NEWS ITEM