• 30. Oktober 2018     

    "Zehn kleine Meckerlein" und der Klo? im Hals

    Für reichlich Gänsehaut sorgten Tirzah Haase und Armine Ghuloyan mit ihrem Konzert in der Aula des Rivius Gymnasium Attendorn, wo sie "Jüdische Chansons und Evergreens zwischen Liebe, Lust und Rebellion" präsentierten.

    Auf Einladung der Initiative "Jüdisch in Attendorn" und der Hansestadt Attendorn trug die Sängerin und Schauspielerin Tirzah Haase im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Shalom Attendorn 2018" Lieder und Gedichte jüdisch-deutscher Komponisten und Schriftsteller sowie anderer bekannter Künstler der 1920er- und 30er-Jahre wie Friedrich Hollaender, Kurt Weill, Kurt Tucholsky, Mischa Spoliansky und anderen. Begleitet wurde die Dortmunderin von der Pianistin Armine Ghuloyan.

    SHARE THIS NEWS ITEM